Covid- 19 - Futterknappheit in spanischen Tierheimen bekämpfen

Liebe Tierschützer,

das Virus Covid-19 beeinflusst ganz massiv unser aller Leben. Ganz Spanien und der spanische Tierschutz sind stark betroffen. Einige Tierheime berichten bereits über Futterknappheit.

11 spanische Tierheime* haben vor 6 Monaten gemeinsam das erste solidarische Hundefutter mit dem Namen GoodBowl auf den Markt gebracht, um langfristig deren Bestand zu sichern. Der Verkaufserlös kommt direkt den Tierheimen* und somit den insgesamt knapp 2.000 Hunden und unzähligen Katzen zu gute.

Mit Euch zusammen möchte GoodBowl sich und den anderen spanischen Tierheimen helfen. Auf der Internetseite www.good-bowl.com kann jeder Interessierte Hundefutter bestellen und an das spanische Tierheim senden lassen, das er unterstützen möchte. Ihr müsst hierzu nur die Adresse des Tierheims als Lieferadresse eintragen.

Mit Eurer Futterspende helft Ihr somit doppelt – Eurem Tierheim und uns. Eure Futterspende könnt Ihr natürlich auch an eines der 11 GoodBowl-Tierheime senden lassen.   

Für maximale Transparenz posten wir in regelmäßigen Abständen die Ergebnisse. Bitte unterstütz die Aktion und teilt diesen Post.

Vielen Dank

Fundación Benjamin Mehnert (FBM)

Asociación Nacional Amigos de los Animales (ANAA)

Ayuda animal y defensa natural (AYANDENA)

Aprenda Ecija protectora de animales (APRENDA)

Alma Libre Rescue (AlMA)

Black Galgo (BLACK)

AXLA Amigos por los animales (AXLA)

Casa de Postas (CdP)

Adóptalo.com (ADOPTALO)

Unión Protectora de Animales El Arenal (UPRODEA)

Galgos Sin Fronteras (GSF)

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar el funcionamiento de nuestros servicios y mejorar la experiencia de navegación del usuario.

Si continuas navegando estás consintiendo nuestro uso de cookies. Para más información visite nuestra Política de Cookies.